Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »moselbikers.de« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. November 2014, 12:56

Nordkapp Ersatzreifen ja oder nein ?

Hallo Motorrad Freunde,

Im Mai 2015 fahre ich hoch zum Nordkapp geplant sind ca. 6500 Kilometer. War schon mal jemand von euch dort oben ? vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps die ich beachten muss. Ich Spiele mit dem Gedanken ein Satz Ersatzreifen mitzunehmen oder ist das Übertrieben da ich auch Unbefestigte Straßen mit der GS fahren möchte. Weil ich denke oben in Finnland ist es nicht so einfach ein Reifen Händler zufinden ?

Naja mal sehen ich habe ja noch ein wenig Zeit zum planen. Vielleicht habt ihr ja ein Paar Tipps auf die ich achten sollte !



Danke euch

Arno

2

Mittwoch, 19. November 2014, 17:00

Ersatzreifen muss man heutzutage sicherlich nicht wirklich mitnehmen. Ein Satz neu aufziehen bevor man losfährt sollte wohl genügen. Denn Du fährst da gaaaaanz viel geradeaus, elend lange Ebenen, es wird einsam und irgendwann auch kalt. Wenn es noch regnet, verflucht man diese Idee, mit dem Mopped zum Nordkap zu fahren, übrigens recht schnell. Und es regnet irgendwie dauernd.

Wenn sich der Satz Reifen wirklich dem Ende nähert, dann such den nächsten Reifenhändler auf. So etwas gibt es auch in Norwegen (ich vermute mal, dass dort Dein Rückweg liegt). Im Zweifelsfalle lass Dir den Satz Reifen aus Deutschland per Express hoch schicken, aber ich glaube, dass das nicht nötig werden wird.

Denk beim Off-Road-durch-Scandinavien-brechen daran, dass der nächste Notarzt/Krankenhaus mit entsprechender Ausstattung sehr, sehr weit weg sein kann. Also nix übertreiben. Ein gebrochenes Bein in irgendeiner unbeheizten Holzhütte ist echt nix dolles.


Ich hab das vor über 15 Jahren gemacht und fand es damals schon, na sagen wir mal, nicht so dolle. Es gibt in Europa etliche Touren, die ich dem Nordkap-Trip heute vorziehen würde. Genau genommen, wäre das so ziemlich die letzte Tour, die ich noch einmal fahren müsste. ;-))

3

Mittwoch, 19. November 2014, 17:11

Ich hab ganz übersehen, dass Du da im Mai hin willst?!? Dir ist wahrscheinlich klar, dass die Temperaturen da noch im Minusbereich liegen? Schnee? Eis? Kaum geräumte Strassen?

Das Nordkap, was ich kenne, ist über 500 Km nördlich vom Polarkreis. Und Du fährst da mit einer Solomaschine hin? Alle Achtung!

Die sinnvolle Reisezeit liegt im August. Da liegen die Temperaturen im Schnitt vielleicht so bei 10 Grad. Es kann zwar auch wärmer werden, muss es aber nicht. ;-)) Einen Monat früher oder später - BBBBRRRRRRRRRRRRRRRRRR! KALT!

P.S. Habs gerade mal nachgeschaut: Juli ginge zu Not auch noch. Aber besser wäre schon der August.

Lorenz

Motorradbesitzer

  • »Lorenz« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Vorname: Lorenz

Wohnort: Nähe Trier

Motorrad: Benelli TnT 1130CR, KTM1290 Super Adventure, Moto Guzzi Stelvio 1200

Fahrstil: sportlich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. November 2014, 17:39

Juli oder August ist auch nix, dann wird er von den Mücken aufgefressen...
Signatur von »Lorenz« Ich will ja nicht sagen das du langweilig bist aber wenn du ein Gewürz wärst...dann wärst du Mehl. :D

5

Mittwoch, 19. November 2014, 20:30

Hallo Arno,

ich selbst war noch nicht am Nordkap. Vor einigen Jahren wollte ein Freund mir unbedingt eine Moppedtour zum Nordkap schmackhaft machen. Ich hatte mich dann eine Weile damit beschäftig und bin dann aber zu dem Ergebnis gekommen, dass bei mir persönlich noch einige andere Ziele absoluten Vorrang haben.

Ich persönlich würde keine Ersatzreifen mitnehmen und die Tour mit einem Satz neuer oder zumindest fast neuer Reifen starten. Da Du auch auf unbefestigten Straßen unterwegs sein möchtest, kann ich Dir den Heidenau K60 Scout empfehlen. Der machte auf dem Hinterrad meiner 1200er GS Adventure locker seine 8.500 km und auf dem Vorderrad über 12.000 km – somit dürftest Du bei Deinen geplanten 6.500 km noch etwas „Spielraum“ haben.

Wenn es nicht gerade der Grobstoller TKC 80 von Conti sein soll, wäre vielleicht auch der neue TKC 70 von Conti eine Alternative – da habe ich aber (noch) keine Erfahrungen mit. Der ist ganz neu auf dem Markt und ähnelt vom Profil her dem K60 Scout, hat aber für die GS einen höheren Geschwindigkeitsindex (keine Geschwindigkeitsbegrenzung!)

Zum Nordkap geht es weite Strecke geradeaus, wahrscheinlich wirst Du Dir die Reifen eckig fahren. Eine Alternative zu den öden geraden Strecken könnte auch die Nutzung der Hurtigruten sein.

Aus der Kombination Sonnenscheinstunden, Niederschlag, Max. Temperatur und Min. Temperatur würde ich als Reisezeit den Juni wählen. Ab ca. 5. Juni kommst Du dann auch in den Genuss der Mitternachtssonne.

Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Planung und bei der Tour!
Signatur von »Gerd« Gruß Gerd

:bike_worldtour_01: :bmw_propeller:

http://www.motourbike.de/
www.moselbikers.de
www.reisenunderleben.net
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht!
(Theodor Fontane)

6

Mittwoch, 19. November 2014, 23:22

Hallo,

Okay dann lasse ich das mit den Reifen mal sein =) ... Ja ich lasse mir voher den neuen TKC 70 Aufziehen der sieht ja fast aus die der Heidennau und denke der passt ganz gut .Gut okay ich werde das mit dem Mai mir dann nochmal überlegen müssen... Genau der August soll ja nicht so dolle sein wegen den Mücken... naja ich habe ja noch ein Wenig zeit =)

Danke euch schonmal



Gruss Arno

7

Donnerstag, 20. November 2014, 15:27

Naja, wenn schon Mai, dann ganz am Ende des Monats, würde ich sagen. So in den Juni hinein. Ist aber immer noch ganz schön kalt dort.

Es ist halt insgesamt eine sehr unwirtliche Gegend dort oben. Ich bin ja eigentlich für jeden Outdoor-Spaß zu haben, aber das Nordkap hatte mich damals mürbe gemacht, muss ich gestehen. Da war einfach gar nix schön dran.

Dennoch werden Touren dahin immer wieder angeboten. Übrigens auch von den großen Mopped-Reiseveranstaltern. Ich glaube, eine Nordkap-Tour wäre was für einen voll ausgestatteten Reisedampfer vom Schlag einer K1600GTL. Schön die warme Luft auf mich gestellt und dann immer gerade aus durch diese verfluchten, dunklen Wälder. Der visuellen Apokalypse ins Gesicht gelacht!

Das Ziel ist übrigens bestenfalls für einen Fotostopp gut. Bei mir was damals neblig und kalt. Gesehen hast Du da gar nix.

So - genug gemeckert! Vielleicht berichtest Du uns ja, wie es war. Würde mich interessieren...

Lorenz

Motorradbesitzer

  • »Lorenz« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Vorname: Lorenz

Wohnort: Nähe Trier

Motorrad: Benelli TnT 1130CR, KTM1290 Super Adventure, Moto Guzzi Stelvio 1200

Fahrstil: sportlich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. November 2014, 18:22

Dajee Locke, Beweisfotos her!
Aber zz, ziemlich zügig!
Von Mann und Maschine, egal wieviel Nebel im Hintergrund wabert...
Unn erzähl net, daß Du keine gemacht hast.
Signatur von »Lorenz« Ich will ja nicht sagen das du langweilig bist aber wenn du ein Gewürz wärst...dann wärst du Mehl. :D

weitzi

Schönwetterfahrer

  • »weitzi« ist männlich

Beiträge: 602

Registrierungsdatum: 3. Juli 2011

Vorname: Christian

Wohnort: Hergarten NRW

Motorrad: Triumph Tiger T-400

Fahrstil: normal

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. November 2014, 06:51

Genau und bitte mit der uns bekannten Pose. Arme verschränkt und das rechte Bein ab oder angewinkelt.



:pleasantry: :pleasantry: :pleasantry: :pleasantry: :pleasantry: :pleasantry:
Signatur von »weitzi« T-400 Tiger Fahrer.

oli-baer

Wasch-Baer

  • »oli-baer« ist männlich

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 11. November 2010

Vorname: Oliver

Wohnort: Trier-Kürenz , RLP

Motorrad: Triumph Tiger 900 ´93

Fahrstil: normal

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. November 2014, 11:40

Genau und bitte mit der uns bekannten Pose. Arme verschränkt und das rechte Bein ab oder angewinkelt.



:pleasantry: :pleasantry: :pleasantry: :pleasantry: :pleasantry: :pleasantry:


... wie soll er das denn gemacht haben - ohne seinen persönlichen Foto-Knecht :peitsche:
Signatur von »oli-baer« Gruß
Oliver
---------------------------------------------------------------------------------------
Triumph = Totaler Ruin ist unvermeidbar mit prähistorischer Hardware

Lorenz

Motorradbesitzer

  • »Lorenz« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Vorname: Lorenz

Wohnort: Nähe Trier

Motorrad: Benelli TnT 1130CR, KTM1290 Super Adventure, Moto Guzzi Stelvio 1200

Fahrstil: sportlich

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. November 2014, 11:51

Selfies gabs schon damals, und wenn er vor der metallenen Weltkugel gestanden hat, gibt es auch Fotos... :)
Signatur von »Lorenz« Ich will ja nicht sagen das du langweilig bist aber wenn du ein Gewürz wärst...dann wärst du Mehl. :D

12

Freitag, 21. November 2014, 13:36

Das jetzt ausgerechnet der am lautesten schreit, der von sich selbst keinen Zipfel online veröffentlicht.

:gruebel: :gruebel: :gruebel:


Aus dieser Zeit und ich glaube auch von dieser Tour gibt es nur sehr wenige Bilder. Die, die man veröffentlichen kann, finden sich aber bereits hier im Forum. Man muss halt nur ein wenig suchen. Es sind nicht nur mehr als die Hälfte aller Bilder der MB-Bildergalerie von mir, sondern ich habe auch immer wieder in einzelnen Freds und Beiträgen Bilder veröffentlicht.

Und nein, Selfies gab es damals nicht. Weder das Wort, noch die - sagen wir mal - Vorgehensweise. Die Weltkugel gab es allerdings. Wir haben alle noch analog fotografiert. Das war mühselig und teuer. Von der Krystall-Rallye 1995 habe ich selbst gar keine Fotos. Mein Fotogedöns war eingefroren und auch nach dem wieder auftauen reif für die Mülltonne. Die Fotos meines Kumpelz habe ich nicht. Inzwischen ist er verstorben.

Ein Teaserfoto aus der sommerlichen Nordtour gönn ich der Community noch. Danach will ich erst eure Jugendsünden hier im Forum sehen, bevor ich mich nackig mache (jetzt bildlich gesprochen; muss keiner Angst haben).

Lorenz

Motorradbesitzer

  • »Lorenz« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Vorname: Lorenz

Wohnort: Nähe Trier

Motorrad: Benelli TnT 1130CR, KTM1290 Super Adventure, Moto Guzzi Stelvio 1200

Fahrstil: sportlich

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. November 2014, 17:40

Äähem Locke, haste den Typen auf dem Bild auch gefragt, ob Du sein Foto hier reinstellen darfst...? :rofl:

Fotos von mir und meinem Moped kannste auf den diesjährigen Alpentour soviel machen, wie de willst.

Ja, und auch hier reinstellen.
Signatur von »Lorenz« Ich will ja nicht sagen das du langweilig bist aber wenn du ein Gewürz wärst...dann wärst du Mehl. :D

Lorenz

Motorradbesitzer

  • »Lorenz« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Vorname: Lorenz

Wohnort: Nähe Trier

Motorrad: Benelli TnT 1130CR, KTM1290 Super Adventure, Moto Guzzi Stelvio 1200

Fahrstil: sportlich

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. November 2014, 17:59

Da bin ich doch...


Signatur von »Lorenz« Ich will ja nicht sagen das du langweilig bist aber wenn du ein Gewürz wärst...dann wärst du Mehl. :D

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich

Beiträge: 2 722

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. November 2014, 19:41

Also ich hätte da noch so ein paar Lorenz-Fotos, die ich veröffentlichen könnte......






.....und werde, wenn nicht bald der Gutschein für die 2 Wochen AIDA hier eintrifft :lach_02:
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

16

Freitag, 21. November 2014, 21:29

Zitat

Da bin ich doch...


OK hab dich entdeckt, wusste gar nicht das du schon schütteres Haupthaar hast :rofl:

:gruebel: Aber wer ist denn der Irre auf der Kanone :D :P ;)


Im übrigen :respekt: Locke, gut gekontert :)

Aber ich glaube wir spamen hier gerade einen Beitrag zu und bekommen bestimmt gleich Ärger :domina:

J.P.

Mofafahrer

  • »J.P.« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2014

Vorname: Jürgen

Wohnort: Gusterath

Motorrad: BMW R Nine T

Fahrstil: normal

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. November 2014, 09:25

:P Kleiner kulinarischer Tipp: Rentierschinken probieren!
Signatur von »J.P.« :dog: In Deine Schuhe gekackt, ich habe.

Lorenz

Motorradbesitzer

  • »Lorenz« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Vorname: Lorenz

Wohnort: Nähe Trier

Motorrad: Benelli TnT 1130CR, KTM1290 Super Adventure, Moto Guzzi Stelvio 1200

Fahrstil: sportlich

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. November 2014, 10:48

Also ich hätte da noch so ein paar Lorenz-Fotos, die ich veröffentlichen könnte......
.....und werde, wenn nicht bald der Gutschein für die 2 Wochen AIDA hier eintrifft :lach_02:


Der Gutschein kann in Igel, Am Feilenkreuz 1c, gegen herausgabe der Negative, ab sofort abgeholt werden...
Signatur von »Lorenz« Ich will ja nicht sagen das du langweilig bist aber wenn du ein Gewürz wärst...dann wärst du Mehl. :D

19

Samstag, 22. November 2014, 17:21

:thema_zurueck: :domina: :zaunpfahl:
Signatur von »Gerd« Gruß Gerd

:bike_worldtour_01: :bmw_propeller:

http://www.motourbike.de/
www.moselbikers.de
www.reisenunderleben.net
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht!
(Theodor Fontane)

Counter:

Hits heute: 3 971 | Hits gestern: 16 322 | Hits Tagesrekord: 75 786 | Hits gesamt: 5 726 058 | Gezählt seit: 30. März 2012, 23:30