Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: moselbikers.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. September 2004, 11:27

wer fährt was?

Hallo,

mich würde interessieren wer was fährt, wie lange, wieviel km und so...

Dann fange ich mal an

meine erste war die Kawa kle250 (oder so ähnlich) aus der Fahrschule
Dann bin ich zwei Jahre lange xj600s diversion gefahren (+-5000 km)
zwischen '98 und '03 war Pause ohne Motorrad und seit August 2003 fahre ich DL-1000 und hab 11000km runter..

2

Donnerstag, 23. September 2004, 11:28

ach ja...mein Wunschmotorrad wäre eine FJR1300...aber vom look her würde mir ne Haya oder XX auch gut gefallen

3

Donnerstag, 23. September 2004, 23:51

Ich find' die Idee nicht schlecht das jeder mal sein "Mopped"
vorstellt !!!
Da ich der Meinung bin, den Hubraum kann man nur mit
noch mehr Hubraum ersetzen, fahre ich eine Honda F6C
oder auch Valkyrie genannt.
Zum prominieren fahre ich ab und zu 'ne BMW R25/3
Baujahr 1954. Bin gerade dabei die 6 Volt Anlage durch eine
12 Volt Anlage zu ersetzen und eine Kontaktlose Zündung
einzubauen.
Na ja, bei so einem alten Mopped hat man eigentlich
immer was zu schrauben.

4

Freitag, 24. September 2004, 20:45

Mopedvorstellung

Wieder angefangen mit Mopedfahren hab ich 99 mit einer wunderschönen roten Suzuki VX 800, bin dann 01 umgestiegen auf eine Zephyr 1100 (in der Galerie zu sehen), mit der hab ich auch meine größten Touren gemacht. Mein aktuelles Moped ist eine Honda Seven Fifty, die ich seit mitte Juni 04 fahre, alles weitere am Sonntag, bis dann Ben!
Signatur von »Ben« Was auch passiert, immer senkrecht bleiben!
Es grüsst der Ben.

5

Freitag, 24. September 2004, 21:12

Mein Mopped

So, dann bin ich jetzt dran.
Ich fahre momentan eine Honda CBR 125. Bin zwar schon 3x7 jahre alt und noch ein paar mehr, habe aber immer noch keinen richtigen Motorradführerschein. Damals in meiner Jugend hatte ich eine Zündapp KS 80 und bin dann mit 18 auf's Auto umgestiegen. Die Kohle hat halt nur für einen fahrbaren Untersatz gereicht.

Anfang diesen Jahres nun hat mich der Virus nach 17jähriger Abstinenz wieder gepackt.
Nächstes Jahr werde ich wohl den Führerschein machen und mir was größeres zulegen, damit ich bei Touren nicht immer alle aufhalte.

Gruß,
Mario

6

Freitag, 24. September 2004, 22:18

Tach Leute,
ich fahre seit ca. 25 Jahren Motorrad und bin letztes Jahr dann bei einer neuen Suzuki DL 1000 (auch V-Strom genannt) gelandet. Hatte vorher schon zahlreiche unterschiedliche Bikes in meinem Besitz; - u.a.: Kawa Z 200, Yamaha TDM 850, Susi GSX 1100 G, Susi VS 1400 Intruder, Yamaha FZS 1000 Fazer und jetzt halt meine "Schwarzstrom" !
Wer diese Moppeds alle kennt kann sich wahrscheinlich vorstellen, dass ich verschiedene Arten des Moppedfahrens kenne ( Naked Bike, Enduro, Chopper, Tourer und Sporttourer). Ich glaube, dass man je nach Lebensphase nicht nur bei Musik und Klamotten einen anderen Geschmack bekommt, sondern auch bei Moppeds !
Im Alter von ca. 60 werde ich wahrscheinlich `ne Harley oder Goldwing fahren, haha !
Aber ehrlich gesagt: `ne Hayabusa würde mich auch noch reizen, aber warten wir es ab.

LG Jörg


:coffee:

7

Samstag, 25. September 2004, 01:06

Mein Werdegang zum Rocker fing wie bei vielen ganz heavy an.
Nämlich mit einem Mofa. Mit diversen Tuningmaßnahmen (wie Ansaugstutzen ändern für mehr Power, Zylinderkopf runterschleifen für mehr Druck von unten und Ritzel austauschen für mehr Geschwindigkeit) hatte man keinen anderen Mofafahrer in der Stadt zu fürchten. Selbst Vespas zog ich am Berg ab, was einem nicht davor bewarte, dass einen Fahrradfahrer an Bergabfahrten überholten. :rolleyes:
Später musste dann was schnelleres her. Eine Honda MBX 80 hatte es mir angetan. Zu der Zeit waren allerdings die 80er-Versicherungen so schweinehoch, dass ich mir dies als Schüler nicht leisen konnte. Mit einem Kumpel, der sich die gleiche Maschine gekauft hat, rüsteten wir auf 50ccm um. Beim TÜV eingetragen kapitulierte 2 Wochen später der Motor (Kolbenfresser). Da ich ja noch den 80ccm-Satz hatte, war der im handumdrehen wieder eingebaut.
Danach war erstmal Autofahrn angesagt. 15 Jahre lang. Dann im letzten Sommer machten Sandra (Ninja) und ich den Motorradführerschein. Sandra machte den „kleinen“, ich den „großen“ – klar, ich bin ja auch schon groß!
Fahrschulmaschinen waren die Suzi GS500 und die Kawa ZR-7. Als wir den Führerschein gemacht hatten, kaufte Uwe (Mertz) für seine Fahrschule neue Motorräder. Das lag aber nicht an uns – glaub ich. :gruebel:
Wie Ben geschrieben hatte, war sein erstes Motorrad eine schöne rote VX800. Ich hatte mir eine schrecklich violette VX800 gekauft – quasi eine Lila Kuh. Im Winter wurde sie dann umlackiert und zwar in schwarz. Man kann sagen, ich hatte mich nach einer Stunde an Lila satt gesehen. Das Bike ist aber für den Anfang mit seinen 60PS mehr als in Ordnung. Ich bin super zufrieden. :super:
Meine Traumbikes sind von Honda. Zum einen die VFR800 und die CBR1100XX.

Meine Suzuki VX800 hat Mario ja flinkerweise schon in die Galerie gestellt. Meine vorigen motorisierten Zweiräder hab ich dazu im Internet gefunden. Die abgebildeten Modelle haben jedoch eine andere Farbe. Die Puch X30 2M hatte ich in blaumetallic und die Honda MBX80 war rot.

Man beachte bei dem Scan aus dem Puch-Prospekt die Aussage über das Mofa.
Ich hab das mal rot unterstrichen. :rofl:


Gruß
Marc

8

Sonntag, 26. September 2004, 12:05

Na gut, dann zu uns.Mein Trudchen ist Baujahr 1989 und seit Septemr 2000 sind wir ein Paar. Vorher hatte ich auch schon eine 1400er Trude.
Leider komme ich berufsbedingt nur auf ca. 5000 bis 10000 km/Jahr. Viel mehr ist aber mit einem Chopper auch nicht zu machen. Allerdings bin ich kein reiner Sommerfahrer. Mein Bike ist das ganze Jahr über zugelassen, so lange die Hubraumsteuer nicht entscheidet teurer wird.

9

Sonntag, 26. September 2004, 16:02

Mann...ich versuche Bilder upzuloaden, es funzt aber nicht so...Mist
?(


10

Sonntag, 26. September 2004, 16:40

Bilder

versuchen wir mal, die Bilder hochzuladen:

http://www.biker-seite.de/2001_1.htm

12

Sonntag, 26. September 2004, 21:04

Hallo Jester,

:super: Klasse Mopped, sieht richtig gut aus. :super:
Irgendwann hab ich dich auch schon mal gesehen damit, glaube ich.

:respekt:

Ach ja, wenn du nichts dagegen hast, werde ich das Foto für die Gallerie benutzen. Ansonsten melde dich einfach.

Gruß,
Mario

13

Sonntag, 26. September 2004, 21:08

http://www.homepages.lu/jemp/dl1000.html


yuhuuu...endlich funzt es jetzt...
unter den link findet ihr fotos meiner Dicken

14

Sonntag, 26. September 2004, 21:09

Also, das

<-

ist mein derzeitiges Mopped!!
Eine Kawasaki GPZ 500, in den USA unter dem Namen Ninja bekannt. Na sowas, da könnte man jetzt fast meinen Nick von ableiten 8o !

Wie ich in meiner Vorstellung bereits erwähnte, habe ich noch nicht so lange ein Motorrad bzw. den dazugehörigen Führerschein. Ist also meine erste Maschine. Und die kann ich nur jedem Einsteiger wärmstens empfehlen. Vor allen Dingen, wenn man wie ich vorher noch nie einen motorisierten Untersatz mit 2 Rädern gefahren ist.

Da ich ja in einem halben Jahr offen fahren kann, bin ich noch am überlegen ob ich die Drosselung dann einfach rausnehmen lasse, oder mir doch ein neues Bike zu lege. Das würde dann entweder eine CBR 600 bzw. eine Fireblade sein, oder ..... Ich bin im Moment noch sehr unentschlossen. Kommt Zeit kommt Rat kommt Mopped!!!

Ninja

15

Sonntag, 26. September 2004, 21:16

Hallo Ninja,

wenn ich so diesen Beitrag lese kommt mir doch spontan eine Idee :D :D :D .

Also wenn du dir nächstes Jahr was neues kaufst, frag mich mal, was du mit deiner GPZ machen könntest. Alles klar!?!

Viele Grüße,
Mario

16

Sonntag, 26. September 2004, 21:38

Hallo Leute >>

habe heute fast nur schwarze Motorräder gesehen.....bin ich mit meiner silbernen RF der einzige mit ner anderen Farbe gewesen.... :D

gut zu wissen, das man eine andere Farbe hat..."FG"

Findet man auch besser, wenn man sich im Gehölz wickelt :]


War mal gut, neue Menschen zu treffen...denke, das es ein ziemlicher Erfolg war....am Schluss waren nur noch 4 Von 8 Bikern übrig, die mal die Lokalität zwischen Igel und Wasserbillig beäugt haben..das waren Ninja (sorry, richtiger Name ist mit unbekannt), Marc, Jörg und meine Wenigkeit.
Naja..die Hintergrundmusik hatte einem die Socken ausgezogen, und Wärme konnte man ehh vergessen....lach !!

Bis demnächst Leute

Mfg
Guido
Signatur von »Guido« Was ist Bremsen ? :D

17

Sonntag, 26. September 2004, 22:30

Keine Bange, die Moppeds mit den anderen Farben sind heute leider nicht mitgefahren, aber wenn du in die Gallerie mal reinschaust, da gibt's schon noch mehr buntes.

Mir hat es auch sehr gut gefallen heute, wäre auch noch mitgefahren nach Wasserbillig, aber mir gings heute nachmittag wirklich nicht mehr so gut. Sorry, bin sonst kein Spielverderber.
Aber scheinbar habe ich ja nichts verpasst in der Kaffeekneipe.

Bis bald,
Mario

18

Sonntag, 26. September 2004, 22:34

Haste nix verpasst >>>>>>>>

obwohl.... :D

lästereien von uns, über die Kneipe, die waren ja interessant..der Besitzer hat nur das falsche Konzept..da sind wir uns einig gewesen....und die Visitenkarten waren nicht mal gefaltet..alles in allem...nicht empfehlenswert für unsereins.

In diesem Sinne

Guido
Signatur von »Guido« Was ist Bremsen ? :D

19

Montag, 27. September 2004, 00:54

@ Mario,

Du darfst die Bilder sehr gern in die Galerie aufnehmen, da habe ich kein Problem damit.

Möglich, dass Du mich schon mal damit gesehen hast. Das nächste Mal quatschen wir dann mal, wenn wir uns sehen.

CU
Jester

20

Montag, 27. September 2004, 23:36

Hallo Guido,
alter Rollerfahrer :-)
vor zwei Wochen waren wir mit 3 Guzzis in England, und mir dabei war als viertes Motorrad eine Suzuki RF900. Auf der Tour war es das einzige Motorrad ohne Pannen und Aussetzer, hat mir zu Denken gegeben :baby: (aber nicht lange weil ich noch immer Guzzi fahre ) :tongue:

Counter:

Hits heute: 3 197 | Hits gestern: 18 479 | Hits Tagesrekord: 75 786 | Hits gesamt: 5 250 625 | Gezählt seit: 30. März 2012, 23:30