Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: moselbikers.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EL1984

Rollerfahrer

  • »EL1984« ist männlich
  • »EL1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Vorname: Eric

Wohnort: Welschbillig

Motorrad: Suzuki DL 650 V-Strom

Fahrstil: normal

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Mai 2017, 20:41

Hilfe gesucht beim Abbau des Seitenständers 2016er V-strom 650 (Ich krieg die Sch...rottschrauben nicht ab)

Ich versuche nun seit Montag täglich, den Seitenständer an meiner 2016er V-Strom 650 abzubauen damit ich die hintere Halterung meines Hepco & Becker Motorschutzes #mce_temp_url# montieren kann.
Dazu gilt es 2 * 17er Sechskantschrauben zu lösen doch ich krieg es einfach nicht hin.

Bedingt durch den Hauptständer ist da so gut wie kein Platz und ich reiss mir mit jeglichen Maulschlüsseln sowie flachen "Ratschen" Ringmaulschlüsseln den Arm kaputt aber da tut sich nichts. (Schraubensicherungslack).

Den Hauptständer abzumontieren wäre eine Idee ABER das geht bei mir nicht da ich das Motorrad nicht anderweitig festsetzen könnte.

Hat irgendwer evtl. morgen Zeit (nachmittags? oder morgen früh) und geeignetes Gerät oder eine Idee um mein Problem zu lösen?

Ich bin echt so langsam aber sicher am verzweifeln :(
Signatur von »EL1984« ---
An eine Reiseenduro gehören Koffer :D
LG aus Welschbillig

Eric

Harry

Kurvenjäger

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 556

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Vorname: Harry

Wohnort: Trier Friedrich Wilhelmstr.

Motorrad: SD 990

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Mai 2017, 20:49

Mit einem Heißluftfön die schraube richtig warm machen und der Schraubensicherungslack wird weich ( hoffe ich wenn er nicht hitzebeständig ist )
So würde ich das machen :coffee:
Signatur von »Harry« Gruß


Harry =)
Sorry für die Rechtschreibfehler, aber 20% meiner Finger sind Daumen! :coffee:

EL1984

Rollerfahrer

  • »EL1984« ist männlich
  • »EL1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Vorname: Eric

Wohnort: Welschbillig

Motorrad: Suzuki DL 650 V-Strom

Fahrstil: normal

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Mai 2017, 20:50

Mit einem Heißluftfön die schraube richtig warm machen und der Schraubensicherungslack wird weich ( hoffe ich wenn er nicht hitzebeständig ist )
So würde ich das machen :coffee:
Heißluftfön leider nicht im Sortiment :(
Signatur von »EL1984« ---
An eine Reiseenduro gehören Koffer :D
LG aus Welschbillig

Eric

Harry

Kurvenjäger

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 556

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Vorname: Harry

Wohnort: Trier Friedrich Wilhelmstr.

Motorrad: SD 990

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Mai 2017, 20:54

Tja das ist schlecht :gruebel: , frag dein Nachbarn evtl hat der ja einen :thumbup:
Signatur von »Harry« Gruß


Harry =)
Sorry für die Rechtschreibfehler, aber 20% meiner Finger sind Daumen! :coffee:

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Mai 2017, 07:27

Kein Rohr zur Hand, welches als Verlängerung dienen kann?

Alternativ: Flott zum Topspeed rüber düsen, dort die Fachleute zwecks Demontage des Seitenständers ran lassen, das abgebaute Teil mit heim nehmen (kleinen Schlenker über Louis, um dort ne kleine Tube Loctite mittelfest zu kaufen) und den Rest Zuhause erledigen.
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

EL1984

Rollerfahrer

  • »EL1984« ist männlich
  • »EL1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Vorname: Eric

Wohnort: Welschbillig

Motorrad: Suzuki DL 650 V-Strom

Fahrstil: normal

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Mai 2017, 12:17

Da ist einfach nicht genug Platz dafür.
Hab mit nem "Bunsenbrenner" mittlerer Größe die vordere rausbekommen.
An der hinteren scheitere ich noch.
Topspeed hätte es mir heute morgen machen können allerdings vor 11:00 und das hab ich nicht mehr geschafft. (Halbe Stunde Aufwand lt. Telefon). Musste für meine Frau Schwangerschaftsklamotten abholen... und hab dann dabei quasi bei 3km/h das Motorrad in einer Kurve bergauf abgelegt.

Grübel grübel.

Niemand heute Zeit dafür? :D
Das Problem an der hinteren: durch den Hauptständer kommt man nicht sehr gut dran
Signatur von »EL1984« ---
An eine Reiseenduro gehören Koffer :D
LG aus Welschbillig

Eric

EL1984

Rollerfahrer

  • »EL1984« ist männlich
  • »EL1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Vorname: Eric

Wohnort: Welschbillig

Motorrad: Suzuki DL 650 V-Strom

Fahrstil: normal

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Mai 2017, 16:21

Ist abmontiert und die Schutzplatte montiert...

Auweia... was ein Akt... (Und einmal ne Knarre im Gesicht gehabt...)
Signatur von »EL1984« ---
An eine Reiseenduro gehören Koffer :D
LG aus Welschbillig

Eric

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Mai 2017, 18:10

na siehste.......was lange währt.... :thumbsup:
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 18 925 | Hits gestern: 17 955 | Hits Tagesrekord: 75 786 | Hits gesamt: 6 293 673 | Gezählt seit: 30. März 2012, 23:30