Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: moselbikers.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Juli 2020, 09:04

Zum 1. mal den Hahn aufgedreht.. schon Probleme

Hallo zusammen,
habe mal die DICKE mal so richtig gefordert. von Lux-- Trier 180 km/h.. danach ruckelt Sie oft... Spuckt ab und zu, die ist nur moderates Fahren gewohnt.
Hat Sie noch nie gemacht-- jetzt aber nach einmal bisschen Vollast.
Ab höherer Drehzahl, ca, 2500 zieht Sie normal durch.. bei gleichbleibender Geschwindigkeit, ruckelt es---von unten her kurz ein Loch, dann kommt sie.
Hört sich so an, als ob eine Zündkerze nicht richtig funzt.
Benzinfilter evt. zu--- das kostet 220 Euro bei dem Bekannten.. weil das Teil IM TANK ist... wer macht denn sowas ?
Bmw K 1200 LT--- Bj1999-- KM 53900

Ich versuche es mal mit den Zündkerzen... hat jemand irgendwann Zeit.. ich komme auch vorbei.. diese zu wechseln.. linke Seitenverkelidung muss weg-- da hapert es schon bei mir.. leider.
Reparaturanleitung-- komplett für alles habe ich als PDF hier.. komme aber nicht klar damit.
Gebt mir ein Auto.. da habe ich Ahnung von :D
Danke im vorraus.. wenn einer mir hilft--- Mopped läuft.. nur das ruckeln auf einmal macht mir Sorgen.
Bis dann
Guido
Signatur von »Guido« Was ist Bremsen ? :D

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 1 147 | Hits gestern: 13 506 | Hits Tagesrekord: 91 618 | Hits gesamt: 18 588 801 | Gezählt seit: 30. März 2012, 23:30