Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: moselbikers.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich

Beiträge: 2 732

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 25. Mai 2005, 23:25

Rock am Ring is nimmer an Pfingsten???

SAKRILEEEEG


Bernd
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

22

Donnerstag, 26. Mai 2005, 09:17

Jo... ist vom 3.6.-5.6.

Immerhin sind da die Chancen auf besseres Wetter größer ;)

Reiner

23

Donnerstag, 26. Mai 2005, 19:39

Hier mal ein paar Impressionen von der Tour >>>









Tz,tz ich kriegs nicht hin. geht auf Eigenschaften der Kreuze und kopiert es nin de Browser, dann seht ihr die Fotos

bis denne

Gruss
Guido
Signatur von »Guido« Was ist Bremsen ? :D

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich

Beiträge: 2 732

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 26. Mai 2005, 22:41

Zitat

Original von Mogi

würde mich auch interessieren. Hab mir 6 von den Dingern für Rock-am-Ring gekauft. Will doch nicht da ankommen und nix grillen können ;)



Ok - Test durchgeführt :-)

Also der Grill funktioniert eigentlich hervorragend. Der einzige Nachteil ist, daß das Grillgitter quasie auf den Kohlen aufliegt. Ich rate also zu Grillgut, daß keine lange Garzeit benötigt, weil es sonst recht....dunkel....wird *g*

Wir haben auf dem Teil heut 6 Grillrippchen und 7 Würste gebraten und anschließend war noch jede Menge Kohlen übrig. Hätte also locker für die doppelte Menge (eher mehr) gereicht.

Also für die Moppedtour mit Grilleinlage oder als Notlösung für den Ring durchaus zu empfehlen. Und das für nicht mal 2 Euro pro Grill - das nenne ich ein korrektes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gruß

Bernd
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

25

Freitag, 27. Mai 2005, 08:36

Hallo Bernd,

vielen Dank für den Test. Hört sich wirklich nicht schlecht an das Teil. :) Und über den Preis kann man sich nun wirklich nicht beschweren.

Ich werde mir dann vorsorglich noch ein paar Alugrillpfannen mitnehmen, dann habe ich hoffentlich mehr Zeit zum Wenden ;)

Gruß,

Reiner

26

Samstag, 28. Mai 2005, 08:25

@all

So, und hier noch ein paar Bilder von der Ausfahrt am 26. Mai 2005




















Counter:

Hits heute: 14 284 | Hits gestern: 30 219 | Hits Tagesrekord: 75 786 | Hits gesamt: 8 985 863 | Gezählt seit: 30. März 2012, 23:30