Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: moselbikers.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich
  • »Straydog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2006, 18:15

das gleiche wie mit den normalen Batterien: ausbauen und an den Optimate hängen - auf die Art is die wartungsfreie Batterie der NTV topfit in ihrem 14. Jahr

Gruß

Bernd
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

thebrain

unregistriert

2

Dienstag, 24. Januar 2006, 20:44

Hi,

ich lasse meine drin (gel) und mache nix, startet nach 5 monaten wie neu geladen....

hab sie seit 3 jahren und finde es super.

Gr.

TheBrain
(Bernd)

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich
  • »Straydog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Januar 2006, 14:26

das sollte man bei dem Preis, den die Dinger kosten und all den Lobhudeleien, die ihnen nachgesagt werden aber auch erwarten dürfen.

Ich hab hin und her gerechnet und bin immer wieder zum gleichen Ergebnis gekommen: ne Hawkster (oder vergleichbare) müßte mich schon überleben, um den Preis zu rechtfertigen. Da pflege ich meine herkömmlichen Energiespender lieber wie gehabt und investiere das gesparte Geld in Sprit ;-)

Gruß

Bernd
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

4

Mittwoch, 25. Januar 2006, 18:19

Nachdem ich die Batterie mit den Heizgriffen offensichtlich etwas überansprucht hatte, hab ich sie ausgebaut und an ein Lade geklemmt.
Hab ich letztes Jahr aber auch schon gemacht.
Funzt ohne Probleme, und ich befolge den Spruch "never change a running system" :D

thebrain

unregistriert

5

Mittwoch, 25. Januar 2006, 22:21

habe meine bei ebay gekauft für 42 Euro

und ist jetzt im 4 jahr immer noch super, habe extra gestern mal das ladegerät drangehangen und das sagte mir voll....

Gruß

Bernd

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich
  • »Straydog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Januar 2006, 14:28

42 Euro für ne Gelbatterie? Das nenn ich doch mal ein Schnäppchen. Bei _dem_ Preis hätte ich auch zugeschlagen :-)

Gruß

Bernd
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

thebrain

unregistriert

7

Donnerstag, 26. Januar 2006, 19:21

Hi Leute,

schaut mal das ist welche ich habe:

http://cgi.ebay.de/Kyoto-Gel-Batterie-YB…1QQcmdZViewItem

der hat auch andere ...

einfach anschreiben

oder einfach mal im ebay schauen, mein verkäufer war glaube ich aus Frankfurt... lange her.

Gruß

Bernd

Straydog

Administrator

  • »Straydog« ist männlich
  • »Straydog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 791

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Vorname: Bernd

Wohnort: Ehranger Straße, Trier

Motorrad: HD XL1200 Custom

Fahrstil: gemütlich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Januar 2006, 19:35

Hallo Bernd,

ich glaube da liegt ein Mißverständnis vor.

Das is ne hundsgewöhnliche wartungsfreie Batterie zum stinknormalen Preis. Zum gleichen Preis bekomme ich die auch von Yuasa.

Gelbatterien sind was anderes. Sowas wie z.B. Hawker vertreibt. Die kannste in jeder Lage einbauen, auch auffem Kopf stehend. Das macht denen garnix und die liefern nen sehr viel höheren Startstrom bei kleinerer Kapazität. Da wo du ne 14Ah-Batterie brauchst, kämst du mit ner 8Ah Hawker streßfrei aus. Da hat der Verkäufer Mist geschrieben.

Gruß

Bernd
Signatur von »Straydog« "Ich für meinen Teil hab' ganz gerne beim Motorradfahren verbale Funkstille.
Ich will den Motor bollern, den Wind rauschen und mich selber denken hören."


H. Wicht in drm

Counter:

Hits heute: 5 078 | Hits gestern: 3 857 | Hits Tagesrekord: 109 012 | Hits gesamt: 25 224 413 | Gezählt seit: 30. März 2012, 23:30